harmonei®: Elektromagnetische Strahlung harmonisieren

Zumikon, 13.12.2017 (Ambition AG) – Elektromagnetische Strahlung harmonisieren! Die Ambition AG bietet mit viel Erfolg das harmonei® zur Neutralisierung der negativen Effekte des Elektrosmogs auf den menschlichen Körper an. Dabei wird die Torkelbewegung (Präzession) der Elektronen und Protonen in den Stromleitungen ohne Leistungseinbußen sofort spürbar harmonisiert und neutralisiert. Dieses harmonische Schwingungsverhalten wird dann an die Umgebung weitergegeben. Viele Menschen nutzen bereits die Vorteile dieses Produktes. Im Youtube-Video harmonei® wird die Wirkungsweise verständlich erklärt.

Das harmonei® kann die Wirkung künstlicher elektro-magnetischer Felder im gesamten Wohnbereich spürbar harmonisieren. Es wird einfach in die Steckdose gesteckt – benötigt aber selbst keinen Strom. Im Gehäuse ist ein Keramik-Trägerfeld angebracht, welches quantenphysikalisch präpariert ist und die Wirkung der elektromagnetischen Felder der Netzleitung und der ihr angeschlossenen Geräte harmonisiert. Einer zusätzlichen Harmonisierung dient dabei zum einen die Ei-Form durch seine heilige Geometrie und zum anderen die aufgedruckte und seit Jahrtausenden bekannte „Blume des Lebens“. Das harmonei® besitzt darüber hinaus eine Komponente zur Kompensation der Strahlungen von Wasseradern, Erdverwerfungen, Fremdinformationen und gegen Radioaktivität.

Elektrosmog: Fenster – WLAN-Laptop – Handy-Schutz harmonei® Aufkleber

Dank des speziell für das Fenster entwickelten Fenster-Schutz harmonei® Aufklebers werden Energieschwingungen harmonisiert. Der Aufkleber für das Fenster kann schädliche Elektromagnetische Strahlung von nahestehenden Funkmasten, Stromleitungen oder anderen äußeren Quellen harmonisieren. In Wechselwirkung mit den menschlichen Feldern wird die negative Wirkung aufgehoben. Das hat keine Auswirkung auf das Empfangssignal. Die Veränderung bezieht sich ausschließlich auf die Wechselwirkung mit den biologischen Zellprozessen beim Menschen.

Sowohl das harmonei® als auch die Aufkleber „Fenster-Schutz harmonei®“, „WLAN-Laptop-Schutz harmonei®“ und „Handy-Schutz harmonei®“ können im Shop von: ambition.life oder be-fuelsaver.net bestellt werden.

Pressekontakt
Roswitha Frank // Agentur für Kommunikation & Marketing
Telefon: +49 (0) 178 8827368
E-Mail: ebfjvgun.senax@jro.qr

Neuer Mobilfunk-Standard 5G

Zumikon, 13.12.2017 (Ambition AG) – Neuer Mobilfunk-Standard 5G birgt potenzielle Risiken für Gesundheit & Umwelt: Internationale Wissenschaftler appellieren! Der neue Mobilfunk-Standard 5G führte zu einem Appell von Internationalen Wissenschaftlern aus mehr als 30 Ländern an die EU. Unter der Federführung von Rainer Nyberg, Finnland und Lennart Hardell, Schweden, warnen sie übereinstimmend vor den potenziellen Risiken und ernsten gesundheitlichen Auswirkungen des noch weitgehend unerforschten Mobilfunk-Standards G5, der zu einer massiven Zunahme der Zwangsexposition durch die kabellose Kommunikation führt.

Auszug aus dem Appell: …“Wir legen der EU Folgendes eindringlich nahe: Alle zumutbaren Maßnahmen zu ergreifen, um die Ausbreitung der hochfrequenten elektromagnetischen Felder (HF-EMF) von 5G zu stoppen, bis unabhängige Wissenschaftler sicherstellen können, dass für EU-Bürger 5G und die gesamten Strahlungsintensitäten, die durch HF-EMF (5G zusammen mit GSM, UMTS, LTE und WLAN) nicht schädlich sind, insbesondere für Säuglinge, Kinder und schwangere Frauen sowie für die Umwelt …

…Sofort, ohne Einflussnahme der Industrie, eine EU-Arbeitsgruppe unabhängiger, tatsächlich unparteiischer Wissenschaftler zu EMF und Gesundheit ohne Interessenkonflikte zu ernennen, um die Gesundheitsrisiken zu bewerten und über neue, sichere „Grenzwerte für die maximale Gesamtexposition“ für die gesamte kabellose Kommunikation innerhalb der EU zu entscheiden …

… Die 5G-Technik funktioniert nur über kurze Entfernungen. Durch festes Material werden die Signale nur schlecht übertragen. Viele neue Antennen werden benötigt, und die vollständige Einführung wird in städtischen Gebieten zu Antennen im Abstand von 10 bis 12 Häusern führen. Daher wird die Zwangsexposition stark erhöht.

… Mit „der immer umfangreicheren Nutzung kabelloser Techniken kann niemand einer Exposition aus dem Weg gehen. Neben der erhöhten Anzahl von 5G-Basisstationen (selbst innerhalb von Häusern, Läden und Krankenhäusern) werden nämlich laut Schätzungen „10 bis 20 Milliarden Drahtlosanschlüsse“ (von Kühlschränken, Waschmaschinen, Überwachungskameras, selbstfahrenden Autos und Bussen, usw.) Teil des Internets der Dinge sein. All dies zusammen kann zu einer exponentiellen Zunahme der gesamten langfristigen Exposition aller EU-Bürger gegenüber hochfrequenten elektromagnetischen Feldern (HF-EMF) führen. Schädliche Auswirkungen für Menschen und die Umwelt von HF-EMF sind bereits bewiesen“. (Quelle: Deutsche Übersetzung von diagnose:funk)

Pressekontakt
Roswitha Frank // Agentur für Kommunikation & Marketing
Telefon: +49 (0) 178 8827368
E-Mail: ebfjvgun.senax@jro.qr

Seminar zum Intuitions- und Bewusstseinstraining

Intuitions- und Bewusstseinstraining zum Behandeln von Energiefeldern über die Entfernung!
Das Seminar findet am 25. + 26.11.2017 in Zürich unter der Leitung von Christoph Bauer statt. Es ist ideal als Ergänzung zum Einsatz von Schwingungsmedizin (z.B. Trinkwasser-Energetisierer nach G. Lakhovsky). Das Sehen und Spüren des Energiefeldes eines Menschen hilft beim Erkennen von Blockaden im physischen und im feinstofflichen Körper. Dies ist eine wichtige Voraussetzung in der Energiearbeit mit Klienten oder im Freundeskreis.

Aufbauseminar für Teilnehmer des Basisseminars
In diesem Seminar werden zunächst das Wahrnehmen und Behandeln der Energiefelder und Blockaden von physisch Anwesenden wiederholt. Um sich bestmöglich in die Kraft zu bringen, werden innere Blockaden und alte Glaubensmuster aufgelöst, die auf Weg in die innere Freiheit noch im Weg stehen. Dies geschieht in individuellen Behandlungen und während der geführten Tiefenmeditationen. Ziel des Seminars ist es dann weiterhin, die intuitiven Fähigkeiten dahingehend zu erweitern, dass man Menschen, Tiere, Pflanzen und andere Energiefelder auch über die Entfernung wahrnehmen und behandeln kann, zum Beispiel mit dem Trinkwasser-Energetisierer. Informationen und Anmeldung über nachfolgenden Link: Christoph-Bauer_Flyer_Folgeseminar

Trinkwasser-Energetisierer
Geräte wie der Trinkwasser-Energetisierer sind ein hervorragendes therapeutisches Werkzeug mit dem schon viele Hilfesuchende erfolgreich behandelt wurden. Ziel des Seminars ist es, Therapeuten und Anwendern einen intuitiven Umgang beim Erkennen und Lösen von Energieblockaden, z.B. mit dem Trinkwasser-Energetisierer beizubringen. Uns allen wohnt eine uralte Fähigkeit inne, uns in Menschen und Dinge in unserer nahen und fernen Umgebung hinein zu fühlen. Das haben wir alle schon erlebt, wenn wir z.B. an jemanden denken, der uns dann auch anruft. Die Zeit ist reif, diese Fähigkeiten wieder zu entdecken und weiterzuentwickeln, um sie dann gezielt einsetzen zu können.
Jeder kann dieses Seminar nutzen, um gemeinsam mit Christoph Bauer seine inneren Grenzen zu erweitern und sein Potenzial zu entfalten.

Pressekontakt
Roswitha Frank / Agentur für Kommunikation & Marketing
Telefon: +49 (0) 178 8827368
E-Mail: ebfjvgun.senax@jro.qr

Elektrosmog – Zusammenhang mit ADS und ADHS

Zumikon, 25.09.2017 (Ambition AG) – Folgen für die Gesundheit durch Elektrosmog – ADS und ADHS bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen! Mittlerweile dürfte bei den meisten angekommen sein, dass Elektrosmog wegen seiner elektromagnetischen Wellen weitreichende Folgen für die Gesundheit hat. Extrem deutlich wird das insbesondere bei Menschen, die über eine ausgeprägte Elektrosensibilität verfügen. Besonders stark wirken sich bei diesen Personen die elektromagnetischen Felder von Sendeanlagen, elektrischen Anlagen oder Elektrogeräten aus. Zunehmend belegen wissenschaftliche Studien den Einfluss auf die Gesundheit von Elektrosmog. Häufig wird die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) nur mit Jugendlichen und Kindern in Verbindung gebracht. Auch Erwachsene können betroffen sein, da die Erkrankung mit dem älter werden nicht automatisch heilt. Mit zunehmendem Lebensalter verändern sich nur die ADHS-Symptome. (Quelle: geopathologie.ch)

Von Neurotransmittern und Hormonen

Sowohl die von ADS und ADHS betroffenen Kinder und Jugendlichen als auch die Erwachsenen, weisen ein gestörtes Gleichgewicht der Botenstoffe im Gehirn auf. Dies ruft eine fehlerhafte Reizweiterleitung im Gehirn hervor. Involviert sind dabei die wichtigen Botenstoffe Serotonin, Adrenalin, Dopamin und Noradrenalin. Diese Stoffe sind Neurotransmitter und Hormone zugleich. Die Neurotransmitter leisten einen wertvollen Austausch der Nervenzellen des Zentralnervensystems. Ihre vorrangige Aufgabe ist es, die Erregung der Nervenzellen auf andere Zellen zu übertragen. Darüber hinaus erreichen sie in den Zellen der Organe bestimmte Wirkungen und Regulierungen. Kommt es dann zu seelischer oder körperlicher Belastung der Betroffenen, kann das Stresssystem angeregt werden.

Phenylalanin spielt eine wichtige Rolle

In diesem Zusammenhang spielt auch Phenylethylamin (PEA) eine wichtige Rolle. PEA wird aus einer essenziellen Aminosäure gebildet, nämlich Phenylalanin. Inzwischen weiß man um die Bedeutung des Stoffes für psychische Krankheiten. Abschließend ist die Wirkweise allerdings noch nicht genau erforscht. Festgestellt hat man jedoch, dass sich der PEA-Wert bei Depressionen vermindert. Bei ADS und ADHS ist der Wert ebenfalls stark reduziert. Geht eine Depression aber in die manische Phase über, ist wieder ein Anstieg des PEA-Wertes festzustellen.

Strahlenbelastung & Hormonhaushalt

Bei der Rimbach-Studie wurde beispielsweise nach der Installation eines Sendemastens ein bedeutsamer Anstieg der Stresshormone Adrenalin und Noradrenalin, bei gleichzeitigem Abfall der Werte des Dopamins festgestellt. Das beobachtete Absinken der Phenylethylamin-Werte (PEA) legt eine chronische, also nicht regulierbare Beeinträchtigung im Stresshaushalt nahe. In dieser Studie hat sich gezeigt, dass ein Zusammenhang zwischen Dosierung der Strahlenbelastung und dem Effekt auf den Hormonhaushalt besteht. Weiter heißt es der Rimbach-Studie, dass Probleme im System der Katecholamine über längere Zeiträume Schäden an der Gesundheit mit sich bringen. Die Ergebnisse dieser Studie können als Erklärung dafür gelten, dass Erkrankungen wie Depressionen oder ADS und ADHS immer häufiger auftreten. (Quelle: Memon bionic instruments GmbH).

Die Ambition AG bietet mit viel Erfolg das harmonei® zur Neutralisierung der negativen Effekte des Elektrosmogs auf den menschlichen Körper an. Dabei wird die Torkelbewegung (Präzession) der Elektronen und Protonen in den Stromleitungen harmonisiert und neutralisiert. Dieses harmonische Schwingungsverhalten wird dann an die Umgebung weitergegeben. Viele Menschen nutzen bereits die Vorteile dieses Produktes.

Das harmonei® – Ein Stecker für die gesamte Wohnung

Das harmonei®, welches seinen Namen von seiner außergewöhnlichen Ei-Form hat, kann die Wirkung künstlicher elektro-magnetischer Felder im gesamten Wohnbereich spürbar harmonisieren. Das harmonei® wird einfach in die Steckdose gesteckt – benötigt aber selbst keinen Strom.

Im Gehäuse ist ein Keramik-Trägerfeld angebracht, welches quantenphysikalisch präpariert ist und die Wirkung der elektromagnetischen Felder der Netzleitung und der ihr angeschlossenen Geräte harmonisiert. Einer zusätzlichen Harmonisierung dient dabei zum einen die Ei-Form durch seine heilige Geometrie und zum anderen die aufgedruckte, seit Jahrtausenden bekannte „Blume des Lebens“.

Seine moderne Form macht es außerdem zu einem echten Schmuckstück im Wohnraum. Das harmonei® besitzt darüber hinaus eine Komponente zur Kompensation der Strahlungen von Wasseradern, Erdverwerfungen, Fremdinformationen und gegen Radioaktivität. Bestellen Sie das harmonei® am besten gleich hier im Shop von ambition.life

Pressekontakt
Roswitha Frank // Agentur für Kommunikation & Marketing
E-Mail: senax@nzovgvba.pu

Facebook-Präsenz: ambition.life

Zumikon, 31.08.2017 (ambition.life) –  Start für neue Facebook-Präsenz der ambition.life. — Informationen & Produkte für mehr Gesundheit & Wohlbefinden! Auf der neuen Facebook-Seite „ambition.life“ werden in regelmäßigen Abständen, neben interessanten Informationen, auch Produkte mit Kundenmeinungen zur Verfügung gestellt. Viele zufriedene Kunden bestätigen seit Jahren die Wirksamkeit der Produkte rund um Wellness & Gesundheit, Wasser & Trinkwasser, Garten, Küche & Bad, Elektrosmog. Auf Facebook bündelt ambition.life alle wichtigen Informationen zu innovativen Technologien, die dabei helfen sollen, mehr Gesundheit und Wohlbefinden zu erlangen. Schließlich gehen Nutzer nicht einfach auf eine Facebook-Seite, nur weil sie existiert. Das Angebot muss auch inhaltliche Kriterien erfüllen, die für die Zielgruppe von Nutzen sein können. Die ambition.life möchte mit ihren Angeboten und effektiven Produkten einen Beitrag zur Heilung der Welt leisten.

In Zeiten zunehmender körperlicher und seelischer Belastungen (wie Stress) wird vor allem die Gesundheit immer wichtiger. Auf Basis jahrelanger persönlicher Erfahrungen hat Gregor von Drabich-Waechter eine Reihe innovativer und effizienter Produkte ausgewählt oder in einem Fall sogar selbst entwickelt, die höchste Leistung mit einem fairen Preis verbinden. „Wir leben in einer magischen Zeit, in der wir unsere Welt neu erfinden. Wer bei uns bestellen möchte, geht auf die Webseite der ambition.life. Dort klickt man einfach auf den Button des jeweiligen Produktes auf „Produkt kaufen“ und man wird direkt zum Warenkorb weitergeleitet.“, so Gregor von Drabich-Waechter, Gründer + Verwaltungsrat der Ambition AG, Schweiz.

ambition.life: Neuer Online-Shop für Gesundheit & Freiheit!

Zumikon, 16.05.2017 – Unter dem Namen „ambition.life“ präsentiert die Ambition AG ihren neuen Onlineauftritt mit Produkten für mehr Gesundheit & Freiheit. In Zusammenarbeit mit der Internetagentur innovie.me aus Georgensgmünd und Roswitha Frank, Agentur für Kommunikation aus Baden-Baden wurde die Konzeption, Gestaltung und Text entwickelt und umgesetzt. Zielsetzung war ein neuer Internetauftritt mit klaren Strukturen und einem zielgruppenspezifischem Produktangebot. Die Webpräsenz von ambition.life bietet der Ambition AG die Möglichkeit, ihr gesamtes Spektrum von Wellness-, Wasser-, Elektrosmog- und Naturprodukten auf einen Blick zu präsentieren.

Neuer Online-Shop: ambition.life

Mit dem neuen Online-Shop ambition.life hat die Ambition AG eine Lösung zur bestehenden be-fuelsaver.net Webseite gefunden, die im wesentlichen Produkte zur Einsparung fossiler Brennstoffe und Solar- und Batterielösungen umfasst. Da das bestehende Portfolio in den letzten 2 Jahren verstärkt um Produkte aus den Bereichen Wellness & Gesundheit, Wasserenergetisierung, Harmonisierung von Elektrosmog und Garten, Küche & Bad erweitert wurde, war eine Trennung die bestmögliche Lösung.

Durch den gesteigerten Informationsgehalt, ihr harmonisches Design und einer emotionalen Bildsprache wird der Zielgruppe eine schnelle Orientierung erleichtert. Die Webseite erfüllt damit die Kundenwünsche und Bedürfnisse nach einer sorgfältigen Trennung der unterschiedlichen Produkte, die von der Ambition AG inzwischen in vielen Ländern der Welt und mit lokalen Partnern verkauft werden. Mit dem neuen Internetauftritt soll Kunden der Einstieg erleichtert werden, um sich rasch einen Überblick in die Produktwelt rund um Wellness, Gesundheit & Natur zu verschaffen.

Ambition AG: harmonei – Produktneuheit zur Harmonisierung schädlicher Effekte von Elektrosmog auf den menschlichen Körper!

Zumikon, 26.01.2017 – Die Menschen sind immer besser vernetzt und auf ihren Körper wirken immer mehr Strahlen ein. Zunehmend leiden deshalb heute viele Menschen unter Elektrosmog, von denen die bekanntesten Symptome: Kopfschmerzen, Nervosität, Müdigkeit, Schlafstörungen und Konzentrationsschwierigkeiten sind. Alles nur Einbildung? Wohl kaum! Elektrosensivität ist inzwischen in Schweden ein anerkanntes Krankheitsbild. Muss man sich also damit abfinden? Nein, denn es gibt heute Möglichkeiten, sich davor zu schützen, ohne dass man alle Strahlen-Verursacher abschalten muss, was ja nicht möglich ist.

Seit Jahren bietet die Ambition AG mit viel Erfolg den sogenannten CHI-Netzstecker zur Neutralisierung der negativen Effekte des Elektrosmogs auf den menschlichen Körper an. Dabei wird die Torkelbewegung (Präzession) der Elektronen und Protonen in den Stromleitungen harmonisiert und neutralisiert. Dieses harmonische Schwingungsverhalten wird dann an die Umgebung weitergegeben. Tausende nutzen bereits die Vorteile dieses Produktes.

Ein Stecker für die gesamte Wohnung

Der CHI-Netzstecker wurde jedoch nach den neuesten Erkenntnissen grundlegend überarbeitet. Herausgekommen ist dabei eine Produktneuheit, die an die neuen und erhöhten Strahlungen angepasst wurde. Es wird seit zwei Wochen unter dem Namen harmonei im eigenen Online-Shop angeboten. Das harmonei, welches seinen Namen von seiner außergewöhnlichen Ei-Form hat, wurde um eine Komponente zur Kompensation der Strahlungen von Wasseradern, Erdverwerfungen, Fremdinformationen und gegen Radioaktivität ergänzt bzw. stark erweitert.

Das harmonei
Weniger Elektrostress – mehr Wohlbefinden.

Das harmonei kann die Wirkung künstlicher elektro-magnetischer Felder im gesamten Wohnbereich spürbar  harmonisieren. Das harmonei wird einfach in die Steckdose gesteckt – benötigt aber selbst keinen Strom. Im Gehäuse ist ein Keramik-Trägerfeld angebracht, welches quantenphysikalisch präpariert ist und die Wirkung der elektromagnetischen Felder der Netzleitung und der ihr angeschlossenen Geräte harmonisiert. Einer zusätzlichen Harmonisierung dient dabei zum einen die Ei-Form durch seine heilige Geometrie und zum anderen die aufgedruckte, seit Jahrtausenden bekannte „Blume des Lebens“. Seine moderne Form macht es außerdem zu einem echten Schmuckstück im Wohnraum. Pro Wohnung wird in der Regel ein Stecker empfohlen. Bei einem Einfamilienhaus wird pro Etage ein harmonei benötigt. In Großraumbüros mit vielen elektronischen Geräten oder in Hotels sollten mehrere Stecker platziert werden. Dies ist natürlich immer von der Belastung der Wohnung, des Hauses bzw. des Büros abhängig.

Im Juli 2015 appellierten 159 Wissenschaftler aus 39 Ländern an UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon und die Generaldirektorin der Weltgesundheitsorganisation Dr. M. Chan, die geltenden Grenzwerte dringend zu überprüfen. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen unterdessen, dass Elektrosmog auch unterhalb der geltenden Grenzwerte auf lebende Organismen einwirkt und Schäden verursacht.

Back Tape – Rückenpflaster zur Vitalisierung & Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungsprozesse!

Zumikon, 25.04.2016 – Wer kennt das nicht? Ob nun durch langes Sitzen, nach einem Umzug mit dem Schleppen von Kisten und Kartons, einer unvorsichtigen Bewegung oder Drehung. Es gibt eine Vielzahl Ursachen, warum der Rücken erhebliche Beschwerden und Schmerzen bereiten kann. Was also tun, wenn es im Rücken mal wieder zwickt und kneift?

Mit dem Back Tape den Körper beleben und aktivieren!
Einfach ein oder mehrere Rückenpflaster auf den schmerzhaften Bereich aufkleben. Durch Energieschwingungen fördert es die Vitalisierung und Aktivierung des körpereigenen Selbstheilungsprozesses. Das Back Tape aktiviert und belebt den eigenen Körper. In der Folge kann eine positive Veränderung aller Körperzellen hervorgerufen werden, die dann positive Auswirkungen auf die Wirbelsäule nach sich ziehen können.

Rückenpflaster Probierset

Der Effekt, den das Back Tape auslöst, basiert auf einer rein BIO-energetischen Basis durch Harmonisierung von feinstofflichen, natürlichen Energiekonstellationen. Über ein spezielles Verfahren wird das Rückenpflaster “informiert”, sodass die Körperzellen während der Verwendung energetisiert werden. Das kann zu einer Vitalisierung des Körpers und zur Aktivierung von Selbstheilungsprozessen führen. Das BIO-energetic-Back Tape ist keine medizinische Anwendung. Das Rückenpflaster kann keinen Arztbesuch, keine Behandlungs- oder Heiltätigkeit, keine Arzneimittel und keine ärztlichen oder medizinisch-therapeutischen Methoden ersetzen!

Mehr Informationen über weitere Produkte erhält man auf der Webseite des Unternehmens.