Back Tape – Rückenpflaster zur Vitalisierung & Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungsprozesse!

Zumikon, 25.04.2016 – Wer kennt das nicht? Ob nun durch langes Sitzen, nach einem Umzug mit dem Schleppen von Kisten und Kartons, einer unvorsichtigen Bewegung oder Drehung. Es gibt eine Vielzahl Ursachen, warum der Rücken erhebliche Beschwerden und Schmerzen bereiten kann. Was also tun, wenn es im Rücken mal wieder zwickt und kneift?

Mit dem Back Tape den Körper beleben und aktivieren!
Einfach ein oder mehrere Rückenpflaster auf den schmerzhaften Bereich aufkleben. Durch Energieschwingungen fördert es die Vitalisierung und Aktivierung des körpereigenen Selbstheilungsprozesses. Das Back Tape aktiviert und belebt den eigenen Körper. In der Folge kann eine positive Veränderung aller Körperzellen hervorgerufen werden, die dann positive Auswirkungen auf die Wirbelsäule nach sich ziehen können.

Rückenpflaster Probierset

Der Effekt, den das Back Tape auslöst, basiert auf einer rein BIO-energetischen Basis durch Harmonisierung von feinstofflichen, natürlichen Energiekonstellationen. Über ein spezielles Verfahren wird das Rückenpflaster “informiert”, sodass die Körperzellen während der Verwendung energetisiert werden. Das kann zu einer Vitalisierung des Körpers und zur Aktivierung von Selbstheilungsprozessen führen. Das BIO-energetic-Back Tape ist keine medizinische Anwendung. Das Rückenpflaster kann keinen Arztbesuch, keine Behandlungs- oder Heiltätigkeit, keine Arzneimittel und keine ärztlichen oder medizinisch-therapeutischen Methoden ersetzen!

Mehr Informationen über weitere Produkte erhält man auf der Webseite des Unternehmens.